lesenswert, hörenswert, sehenswert – ein Ort der Begegnung für alle

Seit Alena Frei einen Stift halten kann, zeichnet sie täglich und mit viel Freude. Zurzeit beschäftigt sie sich mit Karikaturen und portraitiert gerne Menschen, wobei sie einiges über die Portraitierten erfährt. Auch Aufträge nimmt sie gerne an. So zeichnet sie zum Beispiel Portraits von Hochzeitspaaren und geliebten Haustieren, malt auf Fensterläden und konnte für das CSIO Kinderparadies die Werbung zeichnen.

Alena Frei ist in Teufen aufgewachsen und studiert nun in Basel Islamwissenschaften, Nordistik und Medienwissenschaften, weil neben der Kunst und Zeichnen, Sprachen ihre grosse Leidenschaft sind.

Ihre Bilder und Karkaturen werden bis Ende November 2018 in der Bibliothek ausgestellt sein und können während der Öffnungszeiten besichtigt und gekauft werden.

Dienstag, 27. November 2018, 16.30 - 18.30 Uhr

Von einer kleinen Insel namens Lummerland geht es für Jim Knopf, seinen Kumpel Lukas der Lokomotivführer und der Dampflok Emma raus in die grosse weite Welt. Ihre Reise führt sie in das Reich des Kaisers von Mandala und auf die abenteuerliche Suche nach seiner entführten Tochter Li Si. Zusammen trauen sie sich in die Stadt der Drachen um die schöne Prinzessin zu befreien. Nicht zu vergessen um das geheime Rätsel um Jims Herkunft zu lösen.

Freiwillige Kollekte

Türöffnung: 15 Minuten vor Filmbeginn                         -> Flyer

Adventsnacht, Samstag 01.12.2018, 17.00 - 17.20 Uhr / 17.30 . 17.50 Uhr / 18.00 - 18.20 Uhr

Herzlich eingeladen sind alle Kinder mit Ihren Eltern, Grosseltern, Gotti und Götti, etc.

Die Bibliothek ist von 17.00 - 19.00 Uhr geöffnet.

 
Dienstag, 20. November 2018
 
jeweils 9.30 - 10.00 Uhr, Bibliothek Teufen                             -> Flyer